Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 2952 Unterschriften 2267 Vorfälle 575 Fortschritte

 

ch12.09.2018 Kein privates Feuerwerk – Gemeinderat lehnt Antrag aus Lärmschutzgründen ab

Der Gemeinderat Hägendorf stützt Bauverwaltung, welche ein Gesuch für ein mitternächtliches Feuerwerk abgelehnt hatte.

Die Bauverwaltung Hägendorf hatte einen Antrag für die Bewilligung zum Abbrennen eines mitternächtlichen Feuerwerks (an einem Geburtstagsfest) erhalten und diesen Antrag nach Konsultation der Bereichsleitersitzung abgelehnt. Grund dafür waren die Lärmbelastung für Mensch und Umwelt sowie Überlegungen in Bezug auf Präjudizien.

Das Rechtsmittel sieht diesbezüglich eine Beschwerde an den Gemeinderat vor. Der Beschwerdeweg wurde eingeschlagen. Der Rat hatte zu entscheiden. Der Gemeinderat stützte an seiner letzten Sitzung die Ablehnung des Antrages und lehnte die Beschwerde ab. Auch hierbei waren die Gründe Lärmschutz und Präjudiz.

linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink