Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3080 Unterschriften 2291 Vorfälle 581 Fortschritte

 

un23.12.2012 Silvester ist für alle Haustiere ein Martyrium.

Es knallt und pfeift. Besonders Hunde sind von der extremen Geräuschkulisse an Silvester betroffen, da diese über ein sehr empfindliches Gehör verfügen. Wie jedes Jahr stehen Hundehalter vor dem gleichen Problem: Wohin um dem Lärm zu entfliehen – wie schütze und lenke ich meinen Hund ab? Er leidet unter Angst und Stress, zittert, jault und verkriecht sich in der hintersten Ecke, hat Durchfall oder erbricht sich sogar.
Aber auch andere Haustiere werden von dem Lärm nervös und ängstlich, nicht zu vergessen die Wildtiere, die im Winter an ihren Reserven zehren und durch den Stress der Silvesterknallerei lebenswichtige Kraft verlieren. Es wird Zeit diesen Unsinn in seine Schranken zu weisen.

linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink