Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3203 Unterschriften 2292 Vorfälle 582 Fortschritte

 

de29.12.2012 Silvesterlärm unsinnig, teuer und schädlich

Wer ängstliche Tiere besitzt, sollte eines auf keinen Fall tun: Selbst mitknallen. Dies wäre ausgesprochen verantwortungslos. Weitaus sinnvoller ist es, die Vorhänge zu schließen und Fernseher, Radio oder den CD-Player auf eine etwas höhere Lautstärke zu stellen. Aber für mich ist der Silvesterlärm ohnehin unsinnig, teuer und akustische Umweltverschmutzung, die nicht nur unsere Haustiere, sondern auch die Wildtiere beeinträchtigt.


Philip McCreight, Leiter der Tierschutzorganisation TASSO e.V.
linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink