Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3080 Unterschriften 2291 Vorfälle 581 Fortschritte

 

de29.12.2012 Die bösen Geister...

Normalerweise habe ich am Stadtrand von Berlin einen freien Blick auf das 3 km entfernte Salvador-Allende-Viertel.
Nach einer halben Stunde ist es nicht mehr zu sehen, Atemmaske wäre empfehlenswert und es dauert mindestens 6 Stunden bis der ganze Qualm aus der Berliner Stadt weggeblasen ist, wenn denn Wind da ist.
Bei diesen vielen Arbeitslosen, den Sozialhilfeempfängern, den Kindern in sozial schwachen Familien - woher kommt nur das Geld?
Und warum wird es dafür ausgegeben?
Und nach einer halben Stunde ist da plötzlich so eine Leere - innerlich - und im Geldbeutel am nächsten Tage.

Die bösen Geister die vertrieben werden sollten sitzen immer noch da - nämlich in uns.

Den eigenen Hund sperren wir in der halben Stunde ins Badezimmer, wo schon zwei Schnapsleichen liegen. Unsere herzliebste Katze soll doch im Bett verschwinden (aber ja nicht reinpissen).
Die Lackschäden an den Autos sind mir scheißegal, ich bin Experte und parke meine Karre im Parkhaus, auch dafür ist das Geld noch da.
Und vor und nach dem Gerumse regen wir uns über die GEZ-Gebühren, die Strom- und Benzinpreise auf, die Folgen der ungerechten Unisex-Versicherungsbeitäge ....
Spätestens am 3.1. schreiben wir eine Mail oder ein Fax an das Ordungsamt warum unsere Strasse noch nicht gekehrt ist - schließlich sind wir ja Steuerzahler (also so im Allgemeinen).
Da wir ja rechnen können kaufen wir auch lieber Polen-Böller.
Und wenn uns, oder unserem Kind, die Hand oder das Gesicht etwas verunstaltet wird zahlt es ja die Krankenkasse - und - Schuld waren die bösen Geister.

Aber - Zur Erinnerung - Die bösen Geister sind immer noch da.
Am nächsten Morgen siehst du sie wieder, die alten Bekannten.


tgspartus
linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink