Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3078 Unterschriften 2291 Vorfälle 581 Fortschritte

 

de05.12.2013 Tierhilfe statt Böller

Leider passiert in der Angelegenheit "Tierheim Rosenheim" seit Jahren gar nichts. Für eine Stadt, die sich jeden Tag so viele "Belustigungen" leistet, ist das beschämend!

Nachdem unsere Bürger aber auf nichts Derartiges verzichten mögen, könnte man doch mindestens das saublöde Silvesterfeuerwerk in diesem Jahr streichen und den dafür eingeplanten Betrag als Hilfsaktion für die armen Viecher bereitstellen.

Damit wären auch gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen: die Angst aller Stadttiere durch das Gekrache vermieden, die alljährliche Verletzungsgefahr für Kinder beseitigt und vielleicht sogar einmal ein mit guten Vorsätzen verbundener, nachdenklicher Neujahrsbeginn erreicht.


Rolf Märkl
linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink