Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3082 Unterschriften 2291 Vorfälle 581 Fortschritte

 

at22.11.2014 Testschießen in St. Marein - Gemeinde hat kein Einspruchsrecht

Behörde genehmigte Präsentation von Feuerwerkskörpern einer Pyrotechnikfirma auf einer sechs Hektar großen Wiese eines Gastwirtes. Die Gemeinde hatte keine Parteienstellung, etliche Anrainer sind empört.

In St. Marein bei Knittelfeld wurden am Freitag Abschussrampen aufgebaut, deren Anblick allein bei etlichen Beobachtern für Knieschlottern sorgte. Später schepperten noch eineinhalb Kilometer entfernt die Gläser im Kastl, und schwarze Rauchschwaden zogen über den Ort. Bürgermeister Bruno Aschenbrenner hatte keine Veranlassung gesehen, die vierstündige Produktpräsentation zu verhindern. Und erntet in der Bevölkerung empörtes Kopfschütteln.

Beruhigungstabletten

Ein Postwurf mit dem Angebot, sich für seinen Hund Beruhigungstabletten beim Tierarzt abholen zu können, war ebenso in die Häuser geflattert. “Prankherwirt" Peter Dietrich, der mit der veranstaltenden Firma schon länger zusammenarbeitet, hatte seine Wiese zur Verfügung gestellt.

linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink