Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3078 Unterschriften 2291 Vorfälle 581 Fortschritte

 

de09.07.2015 Feuerwerks-Verbot auf dem Lautlinger Stauffenberg-Areal

Albstadt-Lautlingen. Bei Hochzeitsfesten im Lautlinger Schlosshof werden nach wie vor Feuerwerkskörper abgefeuert, obwohl das verboten ist.

Wie Ortsvorsteherin Juliane Gärtner in der jüngsten Ortschaftsratssitzung darlegte, müssen Feuerwerke, außer an Silvester, grundsätzlich genehmigt werden, und im Schlossbereich ist das Abschießen von Feuerwerkskörpern wegen des Fachwerks auch an Silvester verboten. Auf dieses Verbot, so Gärtner, würden Mieter der Schlossscheuer und Brautpaare, die sich im Schloss trauen ließen, gleich dreimal hingewiesen: erstens im Vertrag, zweitens bei der Unterzeichnung des Übernahmeprotokolls und drittens mündlich – trotzdem werde das Verbot immer wieder missachtet.

Gärtner schlug vor, Verbotsschilder an den Toren zum Schlosshof anzubringen, doch davon versprach sich die Mehrheit der Ortschaftsräte nicht viel: Acht votierten gegen den Antrag und nur zwei dafür.

linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink