Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 2653 Unterschriften 2202 Vorfälle 537 Fortschritte

 

at10.01.2018 Neujahrsfeuerwerk

Es ist der Gemeinde Meiningen bzw. den Verantwortlichen fürs Neujahrsfeuerwerk (die Feuerwehr) zum grandiosen Feuerwerk zu gratulieren. Bei diesem Neujahrsfeuerwerk wurde den Besuchern in 15 Minuten etwas geboten, das ich so in unserer Region noch nicht gesehen und erlebt habe. Ich würde es befürworten, wenn solche professionellen Veranstaltungen auch in anderen Gemeinden durchgeführt würden, sodass wir nicht tagelanger Knallerei ausgesetzt sind und auch die nicht unerhebliche Brandgefahr und Verletzungsgefahr verhindert wird. Ich bin der Meinung, dass damit auch die Verschmutzung durch die Feuerwerkskörper landauf, landab vermieden wird. Sicherlich ist es auch ein Beitrag zur Kostenreduzierung für die Allgemeinheit, da Rettungs- und Feuerwehreinsätze, Aufräumarbeiten der Gemeindebediensteten vermieden würden. Ich freue mich heute schon auf das nächste Neujahrsfeuerwerk in Meiningen.


Karl Kröss
linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink