Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 13251 Unterschriften 2311 Vorfälle 585 Fortschritte

 

ch02.02.2015 Betrunkener zündet illegalen Böller in Winterthurer Club

Die Winterthurer Stadtpolizei hat einen 21-jährigen Mann festgenommen, der in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einem Winterthurer Club beim Arch-Areal einen verbotenen Böller zündete. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt.

Böller dieser Art sind in der Schweiz verboten. Der Kroate habe den Feuerwerkskörper illegal in die Schweiz eingeführt, schreibt die Stadtpolizei in einer Mitteilung vom Montag. Der betrunkene Mann habe zudem Marihuana bei sich getragen. Er wird entsprechend angezeigt.



linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink