Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3082 Unterschriften 2291 Vorfälle 581 Fortschritte

 

de14.12.2016 Pyrotechnik-Schmuggel hat sich verdreifacht!

Der Zoll beschlagnahmt in Deutschland immer mehr verbotene Böller und Raketen. 2015 wurden mehr als 151.000 große Feuerwerkskörper sowie 1,85 Tonnen kleinteiliges Feuerwerk – wie zum Beispiel einzelne Böller – sichergestellt, wie Zollsprecher Jürgen Wamser der Deutschen Presse-Agentur sagte. 2013 lagen diese Zahlen noch bei 93.000 Stück und 660 Kilogramm; das entspricht einem Zuwachs von fast 300% binnen zweier Jahre!

Und der Trend setzt sich fort. "Für 2016 zeichnet sich eine deutlich steigende Tendenz ab", sagte Wamser. Eine absolute Zahl in Tonnen der größeren Pyrotechnik werde statistisch beim Zoll auf Bundesebene nicht erfasst. Kleinere hingegen werden in Tonnen erfasst, "weil der Zählaufwand hierfür zu groß wäre".



linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink