Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3080 Unterschriften 2291 Vorfälle 581 Fortschritte

 

de05.01.2017 Böller als Brandursache?

Vor dem Brand eines Wohnhauses gestern Abend in Aalen-Waldhausen sind offenbar Böller abgefeuert worden. Am Haus entstand Sachschaden von rund 300.000 Euro. Bei ersten Befragungen war berichtet worden, dass jemand das Abfeuern von Böllern gehört habe. Die Polizei sucht nun Zeugen. Die Ermittler erhoffen sich auch Angaben zu dem Umstand, dass geböllert wurde und wer die Böller abgefeuert haben könnte. Ermittlungen zur genauen Brandursache laufen noch. Die vier Bewohner des Hauses in Aalen-Waldhausen hatten den Brand gestern Abend zuerst gerochen. Dann entdeckten sie Flammen im Außenbereich, das Feuer griff bald auf den Dachstuhl über. Der brannte laut der Polizei fast komplett aus. Die Bewohner blieben unverletzt, erlitten aber einen Schock. Sie kamen in der Nacht zunächst in einem Hotel unter.



linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink