Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3080 Unterschriften 2291 Vorfälle 581 Fortschritte

 

de29.01.2017 Pyro-Chaoten verletzen Kameramann

Vor Anpfiff zünden Leverkusen-Fans Bengalos und Böller. Ein Kracher explodiert in der Nähe eines DFL-Kameramanns, der daraufhin von Sanitätern behandelt und ausgetauscht werden muss. Auch eine Ordnerin wird verletzt.

Der Verein wertet bereits das Videomaterial aus, um den Täter zu finden. Der Klub muss mit einer saftigen Geldstrafe oder einer Blocksperrung rechnen.



linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink