Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 2558 Unterschriften 2050 Vorfälle 486 Fortschritte

 

de18.05.2017 Mann wirft Böller nach Hunden

Am Donnerstagmorgen wird der Polizei Lauterecken gemeldet, dass der Fahrer eines Motorrollers einen Böller nach Hunden geworfen habe.
Nachdem dieser explodiert sei, wären die Hunde davongelaufen.
Der Fahrer wurde ermittelt und zur Rede gestellt. Er gab an, dass er die Hundehalterin gerade beim Ordnungsamt angezeigt habe. Den Böller habe er geworfen, um sich vor den Hunden zu wehren. Die Polizei Lauterecken ermittelt nun in beiden Fällen.



linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink