Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3082 Unterschriften 2291 Vorfälle 581 Fortschritte

 

de20.06.2017 29-Jähriger bei Hantieren mit Feuerwerk schwerverletzt

Eine so genannte Kugelbombe explodierte am Sonntagabend in Wilhelmshaven. Polizei evakuiert umliegende Wohnhäuser.

Wilhelmshaven. Ein 29 Jahre alter Mann wurde am Sonntagabend durch eine Explosion von professionellem Feuerwerk schwerst verletzt. Wie die Polizei berichtet, rückten die Beamten mit einem Großaufgebot an, weil nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch mehr Sprengmittel in dem Mehrfamilienhaus befanden.

Zwei Wohnhäuser wurden kurzfristig evakuiert und die Straße gesperrt. Die Polizisten fanden in der Wohnung des Mannes Überreste einer so genannten Kugelbombe. Warum das professionelle Feuerwerk, das nicht frei verkäuflich ist, explodierte, ist noch ungeklärt.

Der 29-Jährige erlitt schwerste Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Hamburger Spezialklinik gebracht. Er schwebt in Lebensgefahr.



linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink