Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3078 Unterschriften 2291 Vorfälle 581 Fortschritte

 

de29.06.2017 Polizei findet zu Sprengsatz umgebauten Böller

Schenefeld bei Hamburg Die Polizei hat in einem am Osterbrooksweg geparkten Mazda einen selbstgebauten Sprengsatz entdeckt.
Mitarbeitern des Ordnungsamtes war das Auto aufgefallen, weil es längere Zeit geparkt an der selben Stelle stand. Sie schauten durch die Fenster in das Fahrzeug – und entdeckten eine professionelle Steinschleuder, eine Armbrust und falsche Kennzeichen. Daraufhin alarmierten die Ordnungsamt-Mitarbeiter die Polizei.
Die Beamten rückten mit einem Großaufgebot nach Schenefeld aus, sperrten das Gebiet um das verdächtige Fahrzeug weiträumig ab und öffneten den Kofferraum. Darin entdeckten sie einen zum Sprengsatz umgebauten Böller mit etwa 80 bis 100 Gramm Sprengstoff.
Der Entschärfer sprach vor Ort von einer enormen Sprengkraft. Der umgebaute Böller könne ein Auto ohne Weiteres zerstören.



linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink