Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3080 Unterschriften 2291 Vorfälle 581 Fortschritte

 

de07.09.2017 Böller ins Auto geworfen: BMW zerstört

Zwei laute Explosionen reißen die Anwohner am nördlichen Ortsrand von Visselhövede in der Nacht zu Donnerstag aus dem Schlaf. Als wieder Ruhe einkehrt, ist der Wagen eines Nachbarn zerstört.

Ein Böller explodiert im, ein anderer vor dem Auto

Was war passiert? Offenbar haben ein oder mehrere Täter kurz nach Mitternacht die hintere linke Scheibe eines 1er BMW eingeschlagen. Das Auto stand im Carport eines Wohnhauses an der Straße Auf der Lehmhorst. Durch das zerstörte Fenster flog ein Böller. Der explodierte. Kurz darauf knallte es ein zweites Mal. Dieser Sprengkörper zündete außerhalb des Fahrzeugs.

Der Wagen hat nur noch Schrottwert

Der Druck der Detonationen zerstörte den BMW komplett. Sämtliche Scheiben zersprangen. Selbst der Unterboden des Fahrzeugs verformte sich und wölbte sich nach außen. Der Wagen verlor alle Radkappen und andere Anbauteile.

Mehrere 10000 Euro Schaden

Ein neben dem BMW im Carport abgestellter VW Golf wurde ebenfalls beschädigt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf mehrere 10 000 Euro. Menschen kamen bei den Explosionen nicht zu Schaden. Die Hintergründe der Tat sind unklar.



linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink