Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3078 Unterschriften 2291 Vorfälle 581 Fortschritte

 

de03.01.2018 Böller-Irrsinn: Wieder drei Kinder verletzt

Berlin -
Beim Hantieren mit einem Feuerwerkskörper sind gestern Mittag auf einem Schulhof in Prenzlauer Berg drei Schüler verletzt worden.
Nach Angaben eines Polizeisprechers ereignete sich der tragische Vorfall gegen 12.40 Uhr auf dem Hof der Gustave-Eiffel-Oberschule an der Hanns-Eisler-Straße. Ein 13- und ein 14-jähriger Schüler hätten schwere Handverletzungen erlitten, als ein Böller explodierte.
Ein dritter Schüler, dessen Alter unbekannt ist, erlitt durch die Explosion Gesichtsverletzungen. Rettungswagen der Feuerwehr brachten alle die drei Schüler in Krankenhäuser.



linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink