Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 2862 Unterschriften 2236 Vorfälle 549 Fortschritte

 

de14.05.2018 Böller verursacht Waldbrand

Hann. Münden. Am vergangenen Sonntag kam es um 18.07 Uhr zu einem Alarm für die Mündener Kernstadtwehr. Eine Anwohnerin des Bereiches Rehbocksweide-Ebereschenring wählte die Notrufnummer 112 und meldete Rauchentwicklung und Feuerschein im nahen Wald. Auch habe sie ein Knallen gehört, das an Silvester-Böller erinnert. Laut Einsatzleiter Ortsbrandmeister Eike Schucht fand man bei der Erkundung drei Brandstellen vor. Eine von ca. 30 Quadratmeter, zwei weitere von jeweils 5 Quadratmeter. Alles im Umkreis von 20 Metern.



linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink