Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3217 Unterschriften 2305 Vorfälle 583 Fortschritte

 

de31.12.2019 BÖLLER-UNFALL: MANN (40) MUSS OPERIERT WERDEN

Halle (Saale) - Ein 40 Jahre alter Mann ist bei einem Unfall mit einem Feuerwerksartikel schwer verletzt worden und musste operiert werden.
Wie die zuständige Polizeiinspektion Halle (Saale) mitteilte, ereignete sich der Unfall Montagabend in der Jessener Straße.
Gegen 20.40 Uhr habe der 40-Jährige einen Böller in seiner Hand gehalten und diesen entzündet.
Der Knallkörper explodierte in seiner Hand und verletzte ihn dabei.
Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert und operiert werden.



linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink