Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 2558 Unterschriften 2021 Vorfälle 477 Fortschritte

 

unAusschreitungen & Vandalismus

Vandalismus Vandalismus

"Liebe Nachwelt! Wenn Ihr nicht gerechter, friedlicher und überhaupt vernünftiger sein werdet, als wir gewesen sind, so soll euch der Teufel holen." (Albert Einstein)

Studien zufolge fördert Lärmbelastung die Gewaltbereitschaft, bei gleichzeitig abnehmender Empathie und Hilfsbereitschaft.
Das erklärt das erhöhte Aufkommen von Vandalismus und tätlichen Angriffen an Silvester, bis hin zu Attacken auf die zu Hilfe eilende Feuerwehr und Rettung.
Für sie ist Silvester der härteste Arbeitstag des Jahres; das Personal wird in der Regel verdoppelt.
Es erklärt aber womöglich auch, warum sogenannte Feuerwerksbegeisterte i.d.R. keinerlei Einsehen haben, für Menschen, die unter ihrem Treiben leiden.

Menschen und Tiere werden gezielt oder "versehentlich" gefährdet, öffentliches Eigentum zerstört und jährlich brennen Häuser nieder, die durch Feuerwerkskörper entzündet wurden. 
Die Millionenschäden werden selten von Versicherungen übernommen, und die Verursacher werden so gut wie nie ausgemacht, um für ihr verantwortungs- und sinnloses Handeln zur Rechenschaft gezogen werden zu können. 
So bleiben private Opfer oft auf der Strecke, während Schäden an öffentlichem Gut mit öffentlichen Geldern behoben werden.

Und ein Brauch, der womöglich ursprünglich der Vertreibung böser Geister diente, erreicht heute das genaue Gegenteil.

linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink