Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3080 Unterschriften 2291 Vorfälle 581 Fortschritte

 

unEuropa gegen Feuerwerk 2013

Böllerverbot - Europakarte Böllerverbot - Europakarte

Die Zahl der Länder und Städte, die Feuerwerksverbote erlassen steigt von Jahr zu Jahr:

Deutschland

Feuerwerksverbot an Silvester in 47 Gemeinden
Niedersachsen (10): Bad Gandersheim, Celle, Goslar, Hameln, Hannoversch Münden, Hildesheim, Northeim, Osterode, Wolfenbüttel, Wustrow
Bayern (8): Augsburg, Bamberg, Eichstätt, München, Nürnberg, Schongau, Wasserburg am Inn, Würzburg
Hessen (8): Bensheim, Eltville, Fulda, Limburg, Marburg, Michelstadt, Schwalmstadt, Wiesbaden,
Baden-Württemberg (6): Esslingen, Konstanz, Mosbach, Rottweil, Tübingen,Villingen-Schwenningen,
Schleswig-Holstein (5): Amrum, Föhr, Pellworm, St. Peter-Ording, Sylt
Thüringen (4): Bad Langensalza, Gotha, Nordhausen, Rudolstadt
Brandenburg (1): Potsdam,
Bremen (1): Bremen,
Mecklenburg-Vorpommern (1): Rostock,
Nordrhein-Westfalen (1): Warendorf,
Rheinland-Pfalz (1): Freinsheim
Sachsen-Anhalt (1): Quedlinburg
Auch die Zahl der Städte und Gemeinden, die prinzipiell keine Ausnahmegenehmigungen für privates Feuerwerk erlassen, steigt.

Österreich

99% der Silvesterfeuerwerk in Österreich illegal >
Das österr. Pyrotechnikgesetz verbietet grundsätzlich den Gebrauch von Pyrotechnik im Ortsgebiet (gem. StVO). Der Erwerb von Böllern ist seit 2013 verboten. Immer mehr Städte sprechen wegen der massiven Übertretung dieses Verbots an Silvester explizite Verbote aus, darunter... Bludenz, Eisenstadt, Feldkirch, Graz, Innsbruck, Leibnitz, Leoben, Linz, Wien

Schweiz

Thun: ganzjähriges Feuerwerksverbot

Frankreich

Paris

Griechenland

landesweites Verbot aller Feuerwerkskörper der Kategorie 2 und 3

Irland

landesweites Verbot aller Feuerwerkskörper der Kategorie 2 und 3

Italien

Böllerverbot in 7 Städten: Bari, Mailand, Modena, Palermo, Siena, Turin, Venedig

Slowenien

allgemeines landesweites Verbot

linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink