Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3078 Unterschriften 2291 Vorfälle 581 Fortschritte

 

de10.04.2013 CDU, FDP und EBB wollen von der Stadt einen jährlichen Bericht über Angriffe auf Mitarbeiter der Stadt.

Der erste Bericht soll die Jahre 2011 bis 2013 behandeln und dann regelmäßig aktualisiert werden. Grund für die Forderung ist unter anderem die Diskussion um die Sicherheit im Jobcenter. Außerdem sollen in der Silvesternacht Rettungskräfte mit Feuerwerk beschossen worden sein. Aus dem Bericht wollen die Parteien herleiten, wie man die städtischen Mitarbeiter besser schützen kann. Heute Nachmittag entscheidet der Ausschuss für öffentliche Ordnung über den Vorschlag.

linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink