Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3080 Unterschriften 2291 Vorfälle 581 Fortschritte

 

de19.12.2014 Spiekeroog verbietet Feuerwerk

Erste Ostfriesische Insel will Lärmschutzverordnung umsetzen.

Auf Spiekeroog, als erste der Ostfriesischen Insel, soll es zum Jahreswechsel ein Feuerwerksverbot geben.


Wie die anderen Inseln liegt Spiekeroog im Nationalpark Wattenmeer. Dort ist das Abbrennen von Feuerwerk und das Zünden von Knallkörpern ohnehin verboten, erklärt Spiekeroogs Bürgermeister Matthias Piszczan. Der Ort Spiekeroog ist bis auf wenige Flächen Kurbereich. Auch da gibt es Verbote, zum Beispiel für Lärm. Um eine für die gesamte Insel geltende Basis zu schaffen, hat noch der alte Rat eine Lärmschutzverordnung erlassen, die jetzt erstmalig umgesetzt werden soll. Dafür verantwortlich zeichnen der heute Vorsitzende der Spiekerooger Kulturstiftung und ehemalige Bürgermeister Bernd Fiegenheim und die Inselgemeinde.

linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink