Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3082 Unterschriften 2291 Vorfälle 581 Fortschritte

 

de22.01.2011 Konstanz: Linke Liste fordert generelles Böller-Verbot

Die Linke Liste im Gemeinderat fordert ein generelles Böller-Verbot an Silvester in der gesamten Altstadt. „Die Konstanzer Altstadt ist ein kulturelles Erbe, das es zu schützen und zu bewahren gilt“, heißt es in einer Mitteilung.

Es sei „grob fahrlässig“, wenn Feuerwehr-Kommandant Dieter Quintus Bedenken gegen ein Verbot äußere. Es sei problemlos möglich, Raketen vom Stadtgarten oder von Klein Venedig aus abzuschießen. Das Thema müsse im Gemeinderat diskutiert werden. Dieter Quintus lehnt ein begrenztes Verbot ab, da die Feuer-Gefahr überall gleich groß sei. Er befürchtet größere Probleme durch ein Groß-Feuerwerk auf einem zentralen Platz.


(jos)
linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink