Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 3203 Unterschriften 2292 Vorfälle 582 Fortschritte

 

de01.01.2017 Landesbranddirektor Wilfried Gräfling wünscht sich ein Silvester ohne Knaller.

Die Berliner Feuerwehr ist in der zurückliegenden Silvesternacht im Dauereinsatz gewesen. Zwischen 19.00 und 6.00 Uhr gab es knapp 1.600 Einsätze. Das seien 2,5 Prozent mehr gewesen als beim Jahreswechsel vor einem Jahr, teilte die Feuerwehr am Sonntag mit. Landesbranddirektor Wilfried Gräfling wünscht sich ein Silvester ohne Knaller. „Von mir aus kann man das verbieten“, sagt er in der RBB-Abendschau am 01.01.2017: http://www.rbb-online.de/abendschau/archiv/20170101_1930/friedliche-silvesternacht.html

linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink