Pyrotechnik ist kein Spielzeug

Stille Nacht

32 Vereine 2571 Unterschriften 2133 Vorfälle 522 Fortschritte

 

atSilvesterfeuerwerk in Österreich zu 99% illegal

Aus gutem Grunde (insbes. Lärm- und Brandschutz) verbietet das österr. Bundesgesetz den Gebrauch von Pyrotechnik im Ortsgebiet (gem. StVO) ganzjährig. Gemeinden wird ein Recht zur Aufhebung des Verbots unter Auflagen erteilt, die von den wenigsten Gemeinden erfüllt werden. Weit größer aber ist die Zahl der Gemeinden, in denen Pyrotechnik auch an Silvester verboten bleibt. Dass dennoch geschossen wird, fällt auf das österr. BMI zurück, welches für die Exekution des Pyrotechnikgesetzes zuständig ist.

Rechtslage in österr. Gemeinden, Silvester 2012/13

Gemeinden Verordnungen davon nicht rechtskonform Anfang Schluss Dauer (im Vergl. mit Vorjahr)
Burgenland > 1710 (0%)
Kärnten > 1323 (2%) 3 (100%)15:45 h0:15 h8.5 h (78%)
Oberösterreich > 4441 (0%) 1 (100%)22:00 h2:00 h4 h (100%)
Niederösterreich > 5730 (0%)
Salzburg > 11915 (13%) 15 (100%)16:28 h1:37 h9.15 h (105%)
Steiermark > 5250 (0%)
Tirol > 2792 (1%) 1 (50%)21:00 h1:00 h4 h (100%)
Vorarlberg > 96-5 22 (23%) 20 (91%)18:18 h1:25 h7.12 h (99%)
Wien > 10 (0%)
Österreich 2340 -5 43 (2%) 40 (93%) 17:42 h 1:24 h 7.7 h (100%)
linklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklinklink