Waldhäx

Beschützerin des Waldes und seiner Bewohner

 

Kahlschlag "Wäratza"

waldhaex
Gemeinde Dalaas / Wald Auch hier das gleiche Bild: Das geschlagene Holz geht weit über die im Waldfachplan definierte noch naturverträgliche Menge (Einzelstammnutzung bis kleinflächige Femelung max. 0,2 ha.) hinaus. Altholz, bzw.potenzielle Spechtbäume werden nicht verschont. Die gefällte Buchengruppe zeigt, dass auch Bäume im besten Alter nicht geschont werden. Welche Förderungen hierfür gewährt wurden, ist beim zuständigen Amt der Vorarlberger Landesregierung angefragt, aber bisher nicht beantwortet worden.
waldhaex